31.05.11 17:54 Uhr
 973
 

Jungbäuerinnen bringen Tiere zu Erotik-Casting mit

Beim Casting zum Jungbäuerinnen-Kalender 2012 haben einige Kandidatinnen Tiere von zu Hause mitgebracht.

"Es ist ok, wenn sie Tiere mitbringen, aber wir haben auch auf eine authentische Seite wert gelegt", erklärt Chefjuror Peyman Amin.

Er erklärt, dass die Frauen für ihn nicht nur fotogen und erotisch sein müssen, sondern etwas Ländliches und Natürliches haben müssen, um in den Kalender zu kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Forstreform
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Erotik, Kalender, Shooting, Jungbauer, Peyman Amin
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 17:54 Uhr von Forstreform
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Im Artikel sind die Auserwählten zu sehen. Bei manchen dominiert ganz klar die Erotik, anderen ist die Ländlichkeit deutlich anzusehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?