31.05.11 15:13 Uhr
 415
 

Neuwagen-Kauf: Zehn SUV-Schnäppchen mit mindestens 18 Prozent Rabatt

SUV gelten vor allem in Deutschland als überaus beliebt, passend zum Thema haben AUTO Test und Autohaus24 einen Rabatt-Test gemacht.

Das Ergebnis erscheint bei der hohen Nachfrage doch überraschend, zwischen 18,2 und 22,7 Rabatt waren bei den SUVs drin.

Mit 18,2 Prozent war der Skoda Yeti das Schusslicht der Top 10, der Ford Kuga mit 22,7 Prozent hingegen das beste Modell. Dazwischen quasi die gesamte Prominenz: Audi Q5, Toyota RAV4, Nissan Juke und VW Tiguan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, SUV, Schnäppchen, Rabatt, Neuwagen
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 15:13 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin jetzt nicht der große SUV-Fan, aber doch überrascht von den Rabatten. Vor allem, da die Wartezeiten derzeit so lang und ergo die Nachfrage so hoch sein sollen.
Kommentar ansehen
31.05.2011 15:37 Uhr von mr_shneeply
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wow ist das alles billig einen Q5 für unter 30000 Euro...

Für das Geld bekommt man noch nichtmal die Räder bezahlt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?