31.05.11 14:56 Uhr
 168
 

Nordrhein-Westfalen: Polizei fahndet nach Ziegendieben

Im Jülicher Brückenkopfpark in Nordrhein-Westfalen wurden aus dem Zoogelände insgesamt sechs Ziegen gestohlen.

Unbekannte Täter hatten den Maschendrahtzaun zum Gehege gewaltsam geöffnet und die Ziegen entwendet.

Heute Morgen wurden drei Ziegen wieder gefunden, allerdings fehlen immer noch drei weitere Tiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Nordrhein-Westfalen, Diebstahl, Tier, Ziege
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?