31.05.11 14:31 Uhr
 259
 

Christoph Schlingensiefs Witwe will den verstorbenen Künstler nicht "verheizen"

Aino Laberenz ist die Witwe des 2010 verstorbenen Künstlers Christoph Schlingensief und sie hat den Drang, das Erbe und Werk ihres toten Mannes beschützen zu müssen.

Deshalb wolle sie nicht den Markt bedienen und Schlingensief "nicht verheizen", so Laberenz, die eine Verantwortung für das Werk Schlingensiefs spürt.

Laberenz kümmert sich nun um die Fertigstellung des afrikanischen Operndorfs in Burkina Faso und den deutschen Pavillon für die Biennale in Venedig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Künstler, Witwe, Christoph Schlingensief
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?