31.05.11 14:20 Uhr
 110
 

Ärzte wollen Amy Winehouse dazu bringen, dem Alkohol abzuschwören

Die Ärzte einer Londoner Entzugsklinik haben Sängerin Amy Winehouse eindringlich geraten, die Finger vom Alkohol zu lassen, weil sie sich sonst in Lebensgefahr begibt.

"Das ist die harsche Realität, aber sie musste das hören", so ein Insider. Seit zwei Wochen befinden sich die 27-jährige "Rehab"-Sängerin erneut auf Entzug.

Bereits seit 2007 fällt Winehouse wegen ihrer Drogen- und Alkoholprobleme massiv auf. Im Sommer will sie jedoch für die Promotion ihrer neuen CD gesund sein.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arzt, Alkohol, Amy Winehouse, Entzug, Entzugsklinik
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 14:47 Uhr von Jaybay
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Titel: Bei dem Versuch ist Hopfen und Malz verloren....;)
Kommentar ansehen
31.05.2011 19:18 Uhr von dextermorgan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würd mal sagen: das das deren job ist der guten Frau vom Alk abzuraten!
Wenn die was anderes sagen würden hätten die Ärzte wohl ihren Job verfehlt!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?