31.05.11 13:51 Uhr
 152
 

Barcelona: Malendes Pferd bekommt eigene Ausstellung

Napoleon ist ein vier Jahre alter Hengst und offenbar ein talentierter Künstler, denn das Pferd hat nun seine eigene Ausstellung in Barcelona, wo seine Werke zwischen 3.330 und 6.000 Euro verkauft werden.

Dem künstlerischen Pferd wird zum Arbeiten ein Pinsel mit Farbe in das Maul gesteckt und damit bearbeitet Napoleon dann die jeweilige Leinwand vor ihm.

Der Künstler Sergio Caballero entdeckte das Talent des Pferdes und legt Napoleon nun immer Fotografien vor, die dann durch die "Pferde-Technik" veredelt werden.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bild, Ausstellung, Spanien, Barcelona, Pferd
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig-Marathon: Amateur gewinnt, weil alle Favoriten sich verlaufen
Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?