31.05.11 13:23 Uhr
 149
 

Berlin verzeichnet immer weniger Arbeitslose

Nicht nur bundesweit gibt es positive Entwicklungen auf dem Arbeitslosenmarkt (ShortNews berichtete), sondern auch in der Hauptstadt Berlin.

Im Mai 2011 sank die Arbeitslosenquote um 0,3 Prozentpunkte auf 13,6 Prozent. Somit sind nur noch 234.661 Menschen in Berlin ohne Arbeit. 3.594 Erwerbslose weniger als noch im April dieses Jahres.

Als Grund wird die gute konjunkturelle Entwicklung genannt sowie diverse Programme zur Reduzierung der Arbeitslosenzahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Arbeit, Arbeitslose, Arbeitslosenquote, Reduzierung
Quelle: www.campus-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 13:26 Uhr von Rechthaberei
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Damit hat Berlin mit Klaus Wowereit weiterhin: die höchste Arbeitslosenquote aller Bundesländer:

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
31.05.2011 13:27 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Schmarrn unnötig, zu diesen griechischen Statistiken noch ein Wort zu verlieren...

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
31.05.2011 13:30 Uhr von derNameIstProgramm
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht: sind immerhin fast 30.000 weniger als Bayern.

Moment.... Bayern ist ja ein ganzes Bundesland mit fast viermal sovielen Einwohnern. Wie kann das sein?
Kommentar ansehen
31.05.2011 13:59 Uhr von quade34
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
na ja, Berliner Statistiken, besonders die des Senat, sind mit Vorsicht zu genießen. Außerdem stehen bald Wahlen an.
Es gehen auch überdurchschnittlich viele Menschen in den Ruhestand.

[ nachträglich editiert von quade34 ]
Kommentar ansehen
31.05.2011 14:06 Uhr von ZzaiH
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
die frage ist doch: wieviele leute beziehen hartz4 und nicht wieviel leute ohne arbeit sind
aber diese statistik wird gern versteckt oder schöngerechnet.
Kommentar ansehen
03.06.2011 06:26 Uhr von hofn4rr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nur noch 234.661 menschen arbeitslos: die zusätzlich 440000 arbeitslosengeld II bezieher
allein in berlin werden natürlich nicht erwähnt.

das die arbeitslosenzahlen sinken ist alleine dem umstand zu verdanken das immer mehr in hartz IV abrutschen und damit aus der arbeitslosenstatistik verschwinden.

berlin ist die hartz IV hauptstadt, wo jeder fünfte aus der arbeitslosenstatistik herausgelogen wird.


>> ... diverse Programme zur Reduzierung der Arbeitslosenzahl. <<

also ein euro jobs und diverse ABM-maßnahmen.
und zur not wird wie bisher fleißig an der statistik gedreht, um die >arbeitslosenzahl< zu reduzieren.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?