31.05.11 10:41 Uhr
 177
 

Bundesanstalt für Straßenwesen warnt vor Hitze im Auto

Der Sommer steht in den Startlöchern und gibt uns jetzt schon mit Temperaturen um die 30 Grad einen Vorgeschmack auf das, was bald kommen wird.

Da können sich die Autofahrer glücklich schätzen, deren Auto eine Klimaanlage besitzt. Desto höher die Temperaturen im Auto sind, desto höher ist das Unfallrisiko. Steht ein Auto in der Sonne, können schnell Temperaturen von 80 Grad im Innern herrschen.

Doch nach Angaben der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) erhöht sich die Zahl der Unfälle schon um sechs Prozent, wenn eine Temperatur von 27 Grad im Auto herrscht. Diese Zahl erhöht sich auf 13 Prozent bei 32 Grad und sogar auf 33 Prozent bei 37 Grad in Innenraum.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Unfall, Hitze, Temperatur
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 12:31 Uhr von ZzaiH
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
letztes jahr: war auch schon sommer...
und die menschheit hat überlebt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?