31.05.11 10:23 Uhr
 130
 

Ratingagentur hat Zypern wegen Griechenland herabgestuft

Die Ratingagentur "Fitch Ratings" hat am gestrigen Dienstag die Kreditwürdigkeit von Zypern herabgestuft. Zypern gehört zu den am wenigsten verschuldeten Euro-Ländern. Als Begründung nannte die Agentur die starken Aktivitäten von Zyperns Banken in Griechenland.

Bisher wurde die Mittelmeerinsel von AA- auf A-herabgestuft, es wird jedoch nicht ausgeschlossen, dass man eine weitere Herabstufung vornimmt. Rund 30 Prozent der von Zyperns Banken vergebenen Kredite sind wegen der Griechenlandkrise gefährdet.

Die zyprischen Banken haben private und staatliche griechische Anleihen in einem Wert von rund 19 Milliarden Euro. Des Weiteren liehen sich griechische Privatpersonen und Unternehmer Geld bei Banken in Zypern. Zypern ist zwar jetzt noch kreditwürdig, jedoch werden zukünftige Kredite teurer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Griechenland, Zypern, Ratingagentur, Herabstufung
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 10:25 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das heißt das auch im übrigen Europa: Ratingabstufungen nicht wegen der erhöhten Schulden aufgrund der Hilfskredite, sondern auch wegen deren Ausfälle drohen.
Kommentar ansehen
31.05.2011 10:49 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Deutschland stützt sozialere Länder: Somit wird erneut eine Bevölkerung gestützt, welche weit höhere Sozialstandards als die Deutschen genießt:

In Zypern etwa genießen Arbeitslose einen...
- Regelsatz von 452 Euro
- plus 13. Sozialeinkommen
- plus 100 Euro Ostergeld.

- Dazu Kostenübernahme von Gesundheit, Elektrogeräte, Mögel, Reparaturen, Kosten für den Ausbau (!) des Wohneigentums (die allermeisten Mittelmeer-Bewohner besitzen im Ggs. zu Deutschland Eigentum).

- Dazu kommen wohntechnisch 226 Euro und Heizkostenzuschuss auf der nebenkosten-armen Mittelmeerinsel.

Quelle: ---> http://is.gd/...

Übrigens finanziert die Kanzlerin über Steuergelder marode Banken in ganz Europa auch ganz massiv über die EZB, allen voran französische und italienische. Und das völlig einseitig:

----> http://is.gd/...





[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?