31.05.11 06:50 Uhr
 777
 

"Alles Atze": Nach Babypause steht Biene-Darstellerin wieder vor Comeback

Heike Kloss ist eine Schauspielerin, die bei der breiten Masse Bekanntheit durch ihre Rolle der "Biene" in "Alles Atze" errang.

In einem Interview spricht die Schauspielerin über neue Engagements nach ihrer Babypause. So heißt es, ihr Zweites Kind ist nun elf Monate alt und sie probt bereits wieder in Worms für die Nibelungenfestspiele.

Heike Kloss wird dort die Rolle der Gräfin Wilhelmine von Grävenitz in dem Stück "Jüd Süß" spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dani2012
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Schauspieler, Comeback, Babypause, Heike Kloss
Quelle: nachgebloggt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?