31.05.11 06:31 Uhr
 11.692
 

"Miss Turkuaz Germany": Das ist die schönste Türkin Deutschlands (Update)

Vor kurzem fand die Wahl zur "Miss Turkuaz Germany" statt, in der die schönste Türkin in Deutschland gewählt wurde (ShortNews berichtete). Die Wahl ist jetzt vorbei und es gibt eine Siegerin.

Sie heißt Berna Keklikler, ist 22 Jahre alt und kommt aus Gelsenkirchen. Im Sommer wird sie ein Studium der Wirtschaftswissenschaften beginnen. Sie sagt, dass sie mit ihrem Sieg ein Vorbild für deutsch-türkisches Leben sein will.

Auch sprach sie darüber, wie sie sich ihre familiäre Zukunft vorstellt. "Ich bevorzuge einen türkischen Mann. Dann gibt es vermutlich weniger kulturelle Probleme. Aber noch bin ich viel zu jung. Ans Heiraten denke ich erst mit 25 Jahren", sagt sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Update, Wahl, Türke, Miss Germany
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 06:57 Uhr von SoRgen
 
+58 | -21
 
ANZEIGEN
aha das nennt man gelebte Integration.... hätten sie nicht auch einfach bei der Miss Germany mitmachen können ? oder soll man das als Wink mit dem Zaunpfahl sehen ? und sie sehen sich nicht als Deutsche ? Rätsel über Rätsel....
Kommentar ansehen
31.05.2011 07:06 Uhr von weg_isser
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
Die sieht ja recht hübsch aus.,sexy Studentin...hehe.


Aber ob ein Schönheitswettbewerb ein Sieg für das Deutsch-Türkische Leben ist...ich hab so meine Zweifel.

[ nachträglich editiert von weg_isser ]
Kommentar ansehen
31.05.2011 07:35 Uhr von Daeros
 
+56 | -21
 
ANZEIGEN
könnten wir bitte mit dieser Pseudointegration aufhören? Entweder istse Deutsche oder Türkin - aber dann bitte in der Türkei!
Ich will nicht rassistisch oder so klingen... aber wir sind hier immerhin in DEUTSCHland. Wenn se ihren Glauben ausleben will, bitteschön, gegen Muslime hab ich nichts - wir haben Religionsfreiheit. Und bitte diesen Post nicht als "Ausländer raus" Kommentar auffassen, ich bin lediglich dafür dass sich "Türken in Deutschland" als "Deutsche" ansehen und nicht irgend etwas anderes.
Kommentar ansehen
31.05.2011 07:52 Uhr von MacGT
 
+90 | -27
 
ANZEIGEN
Naja Gibt hübschere... Vermutlich hat sie gewonnen, weil sie als einzige Türkin keinen Bart hat...
Kommentar ansehen
31.05.2011 08:05 Uhr von Showtime85
 
+5 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.05.2011 08:07 Uhr von weg_isser
 
+15 | -15
 
ANZEIGEN
@ MacGT: Aha, dann findest du Türkinnen mit Bärten attraktiv?
Kommentar ansehen
31.05.2011 08:40 Uhr von Gierin
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Das Problem mit den "Miss" - Wahlen: Auch diese Miss - Wahl hat das gleiche Problem wie alle andern: Ausserhalb des Wettbewerbs gibt es schönere Frauen, die aber nicht teilnehmen wollten oder konnten. Ich sage nur Nazan Eckes.
Kommentar ansehen
31.05.2011 08:50 Uhr von freax
 
+37 | -5
 
ANZEIGEN
Mir fällt: vor allem der Satz auf: ""Ich bevorzuge einen türkischen Mann. Dann gibt es vermutlich weniger kulturelle Probleme".

DAS ist gelebte Integration *lol*. Wenn sie "ein Vorbild für deutsch-türkisches Leben sein will", mit welchen kulturellen Problemen rechnet sie denn bei einem deutschen Mann?

Was für einen Aufschrei der politisch korrekten hätte hier die umgekehrte Aussage einer deutschen Blondine hervorgerufen? "ich bevorzuge einen deutschen Mann...". Zum Kotzen diese Doppelmoral.
Kommentar ansehen
31.05.2011 09:25 Uhr von str8fromthaNebula
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
das soll die schönste türkin sein ? naja dann...

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
31.05.2011 09:30 Uhr von JesusSchmidt
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
die will n türkischen mann? die größte auswahl hat sie in der türkei. und tschüß!
wir haben schon genug deutsche nazis in der brd. da brauchen wir nicht noch ausländische.
Kommentar ansehen
31.05.2011 09:36 Uhr von freax
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
@2Voila: Naja, ich kenne genug Menschen aller Coleur um mir da eine Meinung bilden zu können. Die kulturellen Probleme von denen sie spricht sehen wohl eher so aus "ein Deutscher? Was soll die Familie denken? Das lässst du mal schön bleiben". Da knicken fast alle ein, egal wie integriert, selbstbewusst, intelligent etc. Gilt übrigens auch für Männer. Wenn sie ein Vorbild sein will, sollte sie die Kette durchbrechen und sich ihr nicht fügen und das auch noch kolpotieren.

Bei mir in der Ausbildung war eine Türkin, die irgendwann was mit einem (deutschen) Kollegen hatte. Auf einmal war sie vier Wochen weg und als sie wieder da war, hat sie freudestrahlend erzählt, dass sie im Urlaub in der Türkei ihren Traummann kennengelernt hat. Der kam dann ein paar Wochen später rüber, sie haben geheiratet und seitdem haben wir sie ausserhalb der Firma nicht mehr gesehen. Vorher war sie die erste an der Theke wenn wir feiern gegangen sind. Ist das das deutsch-türkische Leben von dem hier die Rede ist?
Kommentar ansehen
31.05.2011 10:11 Uhr von DrGonzo87
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Oh yeah: Mit der würd ich gern mal nen kleinen Deutschtürken zeugen (dreckige Lache)...
Kommentar ansehen
31.05.2011 10:15 Uhr von Berufspsycho
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Man sehe sich mal die Mädels in der Quelle an: Hässlich sind sie nicht unbedingt, aber zur Miss Wahl ist die Auswahl doch was mager...
Kommentar ansehen
31.05.2011 10:17 Uhr von sicness66
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Herrlich: Manche hätten echt gute pawlowsche Hunde abgegeben. Was sich hier wieder aufgeregt wird. Zu jedem Mist gibt es Schönheitswettbewerbe: Miss Bayern, Miss Franken, Miss Ostdeutschland, Bratwurtstkönigin, Bierkönigin, Miss VW-Blasen usw. usf.

Man sollte sich eher mal Gedanken um den wahren Sinn solcher Veranstaltungen machen, die nichts anderes zum Ziel haben, Menschen nach ihrem Äußeren zu bewerten...
Kommentar ansehen
31.05.2011 10:32 Uhr von DerTuerke81
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
@freax: wo ist denn das problem? wenn sie einen Türken heiraten möchte dann ist das ihre sache das hat mit Integration nichts zutun man kann sich doch auch mit einem türkischen partner integrieren oder geht das nicht?

ich bin mit einer Deutsch-Italienerin zusammen geheiratet wird 2012 bin ich jetzt besser integriert als die Miss Turkuaz?
Kommentar ansehen
31.05.2011 11:00 Uhr von MacGT
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@weg_isser: Man sollte nicht von sich auf andere schliessen...

[ nachträglich editiert von MacGT ]
Kommentar ansehen
31.05.2011 11:09 Uhr von weg_isser
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ MacGT: Laut deiner Aussage gibt es hübschere (Türkinnen) als sie, aber du sagtest ja auch, dass sie die einzige ohne Bart wäre.

Und was heißt das bitte? Das du Türkinnen mit Bart attraktiver findest. Punkt.


Sein eigenenes Geschreibsel sollte man schon verstehen.
Kommentar ansehen
31.05.2011 11:16 Uhr von freax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@sicness: Ich geb dir vollkommen Recht, der Zweck solcher Veranstaltungen ist eine Reduktion von Menschen auf ihr äußeres.

Vor dem Hintergrund wundert mich eine solche Aussage wie in der News genannt auch nicht. Denn wer macht freiwillig bei solchen Veranstaltungen mit und was sagt es über seinen Intellekt aus, sich freiwillig darauf reduzieren zu lassen?

Merke: niemand wird gezwungen an einer Miss(t)-Wahl teilzunehmen!
Kommentar ansehen
31.05.2011 11:21 Uhr von humantraffic
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
sila sahin: ist 1000x geiler :)
Kommentar ansehen
31.05.2011 11:22 Uhr von freax
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@DerTuerke: Wo das Problem ist? Dass sie eine Rassistin ist ist das Problem. Nerven tut wieder mal die unterschiedliche Wahrnehmung. Wenn ich sagen würde "für mich kommt nur eine doitsche Frau in Frage", dann wäre ich der böse Nazi. Sagt das eine Türkin in Deutschland ist alles in Ordnung.

Das ist das, was ich mit Doppelmoral meinte.

Und was hat diese Abkapselung mit "deutsch-türkisches Leben" zu tun? Das sie in Deutschland ein türkisches Leben leben will? Das ist mir zwar egal, solange sie die hiesigen Gesetze befolgt, hat aber mit Integration nichts zu tun.

Und nicht wieder mutwillig falsch verstehen. Ich will keiner türkischen Frau in Deutschland verbieten einen türkischen Mann zu heiraten, ich hinterfrage die Gründe für diese Aussage.
Kommentar ansehen
31.05.2011 11:34 Uhr von TommyWosch
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@freax: Rassismus hat immer mit Hass zu tun, wo findest du den hier?
Kommentar ansehen
31.05.2011 11:36 Uhr von DrGonzo87
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@freax: Klar sie ist eine Rassistin, weil sie als Türkin auf Türken steht (facepam). Ich als Deutscher hab eine Schwäche für exotische Frauen (Asiatinnen, Brasilianerinnen, etc.) bin ich wegen meiner Vorlieben auch ein Rasist? Ich hab auch nichts gegen dicke Frauen, würde deswegen aber nicht unbedingt mit ihnen in die Kiste gehen, weil sie mich dhingehend nicht ansprechen.
Kommentar ansehen
31.05.2011 12:14 Uhr von Hubeydubey
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Warum hab ich zuerst deutsch-türkische Lesben gelesen? ;-)
Kommentar ansehen
31.05.2011 13:04 Uhr von freax
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Tommy: Da liegst du falsch. Zitat aus Wikipedia "Menschen mit rassistischen Vorurteilen diskriminieren andere aufgrund solcher Zugehörigkeit". Da steht nix von Hass und den "Tatbestand" sehe ich hier durchaus erfüllt, wenn sie deutsche Männer alleine auf Grund ihrer Herkunft grundsätzlich ablehnt.
Kommentar ansehen
31.05.2011 13:08 Uhr von freax
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Gonzo: Du siehst aber schon den Unterschied, ob man sich zu etwas Andersartigem hingezogen fühlt weil es reizvoll ist, oder ob man dies Andersartige grundsätzlich ablehnt.

Nochmal, sie lebt in Deutschland, redet von "deutsch-türkischem Leben", aber lehnt deutsche Männer wegen kultureller Unterschiede ab. Irgendwas passt da doch nicht zusammen, oder?

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?