31.05.11 06:08 Uhr
 1.132
 

Corvette C5 muskulöser und individueller

WITTERA hat für die Corvette C5, sowohl das Coupé als auch das Cabrio, ein optisches Programm aufgesetzt. Die Corvette wirkt muskulöser und bietet mehr Möglichkeiten zur Individualisierung.

Das Body-Kit, welches die Corvette C5 breiter und gedrungener wirken lässt, gibt es in Kohlefaser, aber auch in Glasfaser verstärktem Kunststoff. Ob das teure Kohlefaser- oder das günstigere Glasfaser-Programm, höchste Fertigungsqualität ist immer geboten.

Neben dem Standard-Programm des Body-Kits für Coupé und Cabrio bietet das Unternehmen aus Ludwigsfelde zahlreiche Optionen zur persönlichen Individualisierung. So kann aus jeder WITTERA Corvette im Rahmen der Vorschriften ein Unikat werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SkinWalker75
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Hersteller, Corvette, Wittera
Quelle: autoundmobil.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2011 06:12 Uhr von Stechpalme
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mir würde es gefallen wenn man Designtechnisch mal wieder in Richtung Stingray gehen würde. Auch wenn die C5 schick und bulig aussieht, mit dem Namen Corvette assoziiere ich Kraft und rohe Gewalt gepaart mit bulligem und klassischem Design.

Die neuen Modelle sind aber eher schon moderne Sportwagen. Mir fehlt der alte Flair sehr.
Kommentar ansehen
31.05.2011 07:54 Uhr von MacGT
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr neu Dieses Bodykit (mag sein, dass der Hersteller ein anderer war, aber die Optik stimmt 1:1) hab ich zum ersten mal vor 5 oder 6 Jahren gesehen. Also nicht wirklich eine News-Meldung wert.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: 26-Jährige nach Volksfest vergewaltigt
US-Internetsender: In der Kochshow fallen bei Frauen die Hüllen
Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?