30.05.11 21:19 Uhr
 28
 

Frankfurter Börse: DAX kletterte im Handelsverlauf auf 7.200 Punkte

Zum Wochenstart konnte der Deutsche Aktienindex (DAX) am heutigen Montag an der Frankfurter Börse zunächst bis auf 7.200 Punkte nach oben klettern. Bis zum Handelsschluss büßte der deutsche Leitindex seine Gewinne wieder ein und steht derzeit bei 7.160 Zähler (minus 0,04 Prozent).

Infolge eines Feiertages blieben die Börsen in den Vereinigten Staaten von Amerika geschlossen. Dies führte dazu, dass sich die Investoren in Frankfurt zurückhielten.

Der TecDAX gewann 1,6 Prozent hinzu, hier gab es für Nordex (plus 13,3 Prozent) und Phoenix Solar (plus 9,4 Prozent) sehr große Gewinne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse, Punkte, Handelsverlauf
Quelle: boerse.ard.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?