30.05.11 20:47 Uhr
 154
 

Kino: Die Aufnahmen zur 3D-Produktion "Jack the Giant Killer" haben begonnen

"New Line Cinema" und "Legendary Pictures" gaben nun bekannt, dass die Dreharbeiten zur 3D-Produktion "Jack the Giant Killer" gestartet sind. Die Aufnahmen finden in London und Umgebung statt. Bryan Singer führt Regie.

Darsteller sind unter anderem Nicholas Hoult, Eleanor Tomlinson, Stanley Tucci, Ian McShane, Bill Nighy und Ewan McGregor. Die Story basiert auf der bekannten englischen Legende "Jack and the Beanstalk" ("Hans und die Bohnenranke").

Als US-Kinostart wurde bereits der 15. Juni 2012 festgelegt.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, 3D, Produktion, Killer, Dreharbeit
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar
13 Oscar-Nominierungen für Guillermo del Toros "Shape of Winter"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?