30.05.11 17:00 Uhr
 335
 

Island: Vulkanasche als Touristen-Mitbringsel im Glas zu kaufen

Die Vulkane Eyjafjallajökull und Grímsvötn sind in Island längst auch zu einer Touristenattraktion geworden, obwohl deren Asche den Flugverkehr lahmlegte.

Nun können sich Touristen ein Stück des Vulkans Grímsvötn für zuhause mitnehmen. Findige Souvenirläden boten bereits 24 Stunden nach dem Ausbruch das Mitbringsel an.

Für etwa sechs Euro kann man die Vulkan-Asche erstehen. Dies entwickelt sich bereits zum Hit: "Die meisten Touristen kaufen es", so eine Verkäuferin.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tourismus, Island, Glas, Vulkanasche, Souvenir
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2011 17:19 Uhr von Liebi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
..kann man auch: kostenlos selber aufkratzen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?