30.05.11 16:27 Uhr
 374
 

Grausiger Fund in Wilhelmshaven: Wasserleiche angetrieben

Am gestrigen Sonntagmorgen wurde die Polizei über einen grausamen Fund informiert. Ein anonymer Anrufer gab an, eine Leiche im Wasser gefunden zu haben.

Anschließend wurden Rettungskräfte in Zusammenarbeit mit der Polizei zum Fundort entsandt. Die Berufsfeuerwehr fand den leblosen Körper und zog ihn aus dem Wasser.

Es handelt sich um einen 40 bis 50 Jahre alte Mann, der noch nicht identifiziert werden konnte. Da die Todesursache ebenfalls unklar ist, wurde eine Obduktion der Leiche angeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unerwartet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Fund, Wilhelmshaven, Wasserleiche
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen