30.05.11 14:04 Uhr
 5.095
 

Bald möglich: Mit dem iPad telefonieren und SMS verschicken

Die Gruppe iPhoneIslam hat ein Hack für das iPad angekündigt, welches es möglich machen soll, künftig mit dem iPad auch telefonieren zu können und SMS zu versenden, wie man es bereits vom iPhone gewohnt ist.

"Alles was du brauchst, ist ein gejailbreaktes iPad 3G", so ein Sprecher von iPhoneIslam. Laut der Gruppe bedarf es dafür keiner zusätzlichen Hardware.

Wann genau dieser Hack veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt. Vor der Worldwide Developers Conference, die Apple jedes Jahr veranstaltet, wird es aber keine Veröffentlichung geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unerwartet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, SMS, iPad, Hack
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2011 14:24 Uhr von humantraffic
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
dann heißt es wohl bald: pad vorm kopf ;)
also bitte... wie soll das denn aussehen beim telefonieren? :D und den vibrationsalarm stell ich mir auch lustig vor, wenn man sein ipad im rucksack hat bekommt man direkt ne rückenmassage :)
Kommentar ansehen
30.05.2011 14:31 Uhr von Unerwartet
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@humantraffic: Als ich fände das ziemlich lustig, wenn jemand mit seinem IPad telefonieren würde...so wie ein Ghettoblaster am Ohr.
Kommentar ansehen
30.05.2011 14:41 Uhr von floutsch
 
+15 | -14
 
ANZEIGEN
@humantraffic: Schon mal was von ´nem Headset gehört? ;) Oder hältst Du Dir beim skypen ein Notebook ans Ohr? :)

Aber ernsthaft: Eigentlich eher abstrus, dass das nicht ab Werk geht, wenn das Teil 3G hat.
Kommentar ansehen
30.05.2011 15:26 Uhr von arbeitsloser1
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
man: in einer news steht "geliked"

hier steht "gejailbreaked"

armes deutschland...
Kommentar ansehen
30.05.2011 16:14 Uhr von theFlojo
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Dnews is der letzte Dreck Such dir mal ne gescheite Quelle...

1. Der Hack wir wohl spätestens ende der Woche veröffentlicht. Also ist es nicht unbekannt.

2. Alles was man braucht is ein gejailbreaktes iPad 2 (!!!!) 3G oder ein iPad 3G mit Headset/Mic.

3. (aus der Quelle) mit dem iPad 2 kann man schon ohne JB Facetime nutzen und mit dem ersten iPad auch jetzt schon mit JB.


DNews sollte als Quelle verboten werden.... so ein schlechter Artikel von denen.. *kopfschüttel*

(Quelle meiner Infos: http://bit.ly/... allgemein wissen)
Kommentar ansehen
30.05.2011 16:20 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann man schon seit 100 Jahren viel praktischer mit einem Telefon, seit 1926 bereits mobil mit ersten Mobiltelefonen der Bahn, und seit 1974 mit den ersten Autotelefonen.
Schön, dass man jetzt auch bald mit einem völlig ungeeigneten Gerät telefonieren kann. Für alle leute mit iPad ohne Handy. Als nächstes kann meine Rowenta Kaffeemaschine telefonieren.
Kommentar ansehen
30.05.2011 16:48 Uhr von Chuzpe87
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Also fassen wir mal zusammen ....

Es gibt bald ein iPhone (Handy) mit dem man digitales Fernsehen empfangen kann...

Es gibt iPods (MP3 Player) mit Internet.

Und es gibt das iPad (Laptop Ersatz) mit dem man telefonieren und SMS verschicken kann...

Diese 3 Geräte ... Gesamtwert von über 1000€ ... sind sowas von überflüssig ... das ist nicht mehr feierlich ...

Wo unterscheiden die sich am Ende denn noch außer vom Bildschirm her?
Kommentar ansehen
30.05.2011 17:40 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich ich dachte das geht beim Iphone, aber unglaublich wie sche**e Apple seine Kunden verarscht.

Ich telefoniere nur mit meinem Bluetooth headset und damit könnte man schön auf der couch liegen telefonieren oder mit dem großen Display bequem SMS tippen ... aber wenn Apple das seinen Kunden gerne verbietet...
Kommentar ansehen
30.05.2011 17:56 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"iPad 3" wird das alles können: Wie sagte schon Großmutter?

"Alle guten Dinge sind 3"

Ob Prozessor, Arbeitsspeicher, Telefonfunktion oder verbesserte Kameras - die dritte Version wird es bringen (müssen...).

Vor der dritten Version sollte man Apple am besten in den Regalen lassen...
Kommentar ansehen
30.05.2011 18:40 Uhr von ICEMAN777
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
So ein schwachsin: das ipad oder der ipod haben beide keine gsm antenne geschweige dann ein simkarten slot also wie soll das bitte gehen lol
Kommentar ansehen
30.05.2011 19:43 Uhr von jemfm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
IphoneIslam .... ich dreh ab.. Das ist den die tiefere bedeutung dahinter ?
Kommentar ansehen
30.05.2011 20:56 Uhr von bimmelicous
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@iceman: das ipad hat eine simkarte und eine gsm antenne. Zumindest die 3G version..
Kommentar ansehen
31.05.2011 16:35 Uhr von DarkDevine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
arbeitsloser1: Nimm mal den Stock aus dem Arsch

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?