30.05.11 13:44 Uhr
 57
 

Modekonzern Adler wagt den Börsengang

Der Modekonzern Adler wagt den Börsengang. Seit heute stehen rund 11,6 Millionen Anteilsscheine für interessierte Spekulanten zum Verkauf an.

Der Preis pro Papier liegt bei zehn Euro und geht bis zu 12,50 Euro. Das Unternehmen erwartet Einnahmen von 145 Millionen Euro.

Mit dem neu eingespielten Geld will der Modekonzern Adler weiter expandieren und neue Filialen eröffnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, Börse, Mode, Börsengang, Adler
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2011 16:35 Uhr von aczidburn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@cortexiphan

Die Quelle bestätigt deinen Eindruck "Deutschland führende Textilhändler im unteren Preissegment für Kunden über 45 Jahre"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?