30.05.11 13:44 Uhr
 56
 

Modekonzern Adler wagt den Börsengang

Der Modekonzern Adler wagt den Börsengang. Seit heute stehen rund 11,6 Millionen Anteilsscheine für interessierte Spekulanten zum Verkauf an.

Der Preis pro Papier liegt bei zehn Euro und geht bis zu 12,50 Euro. Das Unternehmen erwartet Einnahmen von 145 Millionen Euro.

Mit dem neu eingespielten Geld will der Modekonzern Adler weiter expandieren und neue Filialen eröffnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, Börse, Mode, Börsengang, Adler
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2011 16:35 Uhr von aczidburn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@cortexiphan

Die Quelle bestätigt deinen Eindruck "Deutschland führende Textilhändler im unteren Preissegment für Kunden über 45 Jahre"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?