30.05.11 11:17 Uhr
 135
 

Frankreich: Gemälde von Lyonel Feininger für Rekordpreis versteigert

Das berühmte Gemälde "Hafen von Swinemünde" von Lyonel Feininger wurde in Paris für die Rekordsumme von 5,77 Millionen Euro versteigert. Die Auktion fand im Auktionshaus Artcurial Briest-Poulain-Tajan statt.

Bieter für das Bild war ein amerikanischer Sammler. Die Millionensumme aus dem Gemäldeverkauf wird auf drei gemeinnützige Stiftungen aufgeteilt.

Das Bild "Hafen von Swinemünde" wurde im Jahr 1915 von Feininger gemalt und hielt sich zu Beginn im Besitz eines jüdischen Bankiers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Paris, Auktion, Gemälde, Rekordpreis, Lyonel Feininger
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?