30.05.11 11:08 Uhr
 2.456
 

Digitales Fernsehen mit iPhone bald möglich

Das Unternehmen Cydle hat einen externen iPhone TV Receiver angekündigt, der ohne WLAN digitale Programme wie RTL und PRO 7 auf das iPhone bringen soll.

Der "i30" wird durch Batterien angetrieben. Das iPhone wird in eine Halterung gesteckt, die mit einer Antenne ausgestattet ist.

Durch die externe Stromversorgung wird das Akku des iPhones geschont.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Fernsehen, Digital, Akku, Neuerung, Receiver
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2011 11:13 Uhr von Really.Me
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ähnliche Lösungen gibt es schon lange. Tizi z.b.
Kommentar ansehen
30.05.2011 11:21 Uhr von bimmelicous
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das: ist nichts neues. Gibt schon längere solche Lösung für ipad, iphone und ipod.
Kommentar ansehen
30.05.2011 12:00 Uhr von bimmelicous
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ruckzuck: Was spricht dagegen an der Isar zu grillen und auf dem iPad Fussball zu schaun?
Find ich super.
Kommentar ansehen
30.05.2011 12:10 Uhr von Chuzpe87
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Und jetzt? Ich kauf trotzdem kein iPhone.

Ich persönlich bin mit meinem HTC mehr als zufrieden. Und wenn man sich mal die lächerliche "Wenn du kein iPhone hast..." Werbung reinzieht, hat das iPhone nichts besonderes im Gegensatz zu allen anderen Smartphones, außer das man für den Namen Apple noch n paar Hunderter drauflegen muss.
Kommentar ansehen
30.05.2011 12:13 Uhr von bimmelicous
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@chuzpe87: und wen interessiert es, dass du dein HTC magst?

Hier gehts um eine TV Lösung fürs iPhone also bitte nicht wieder die Diskussionen, was denn nun besser ist.

Und das ich ein paar Hundert Euro mehr zahle, tja. Scheinbar hab ich zu viel Geld.. Vielleicht sollte ich weniger arbeiten..
Kommentar ansehen
30.05.2011 12:35 Uhr von killerkalle
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
JAJA: "Programme wie RTL und PRO 7"

VOLKSVERBLÖDUNG FÜR UNTERWEGS
Kommentar ansehen
30.05.2011 14:34 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wo bleibt die News, dass man mit dem iPhone und auch jedem anderen Handy sogar telefonieren kann? ;)
Ne Spaß beiseite.
Würde für unterwegs andere Möglichkeiten suchen um fern zu schauen.
Wir nutzen für Schrebergartenfußballpartys immer einen Generator, dazu einen großen Bildschirm oder Beamer plus SatReceiver oder DVB-T Empfänger.
Klappt wunderbar und bringt einen heiden Spaß.
Kommentar ansehen
30.05.2011 14:49 Uhr von Really.Me
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@SN_Spitfire: Ja unterwegs in der Bahn kommt es sicher gut mit einem Generator im Gang, 50Zoll TV aufm Tisch und dem DVB-T Empfänger aufm Kopf Fußball zu schauen :-D

Hab sowas auch immer in meinem Handgepäck...
Kommentar ansehen
30.05.2011 15:22 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is eh ein witz: das ganze.

Das ist ein DVB-T Empfänger der halt die Daten via App an den Bildschirm sendet. Der is zwar in der Sonne mies (der Bildschirm) aber egal.

Für den größten Witz kann der Hersteller nix. Die Pro-7 und Co. Sender werden nur in Großstätten via DVB-T ausgestrahlt.

Im normalen Deutschland gibt es nur ARD - ZDF + Phönix.

z.B. bei mir, einer sogenannten Kleinstadt. ca 60 KM von Köln weg.

Gruß

BIGPAPA

[ nachträglich editiert von bigpapa ]
Kommentar ansehen
30.05.2011 15:36 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Really.Me: ich hab ja auch die Schrebergartenparty explizit angesprochen.
Aber mir reicht schon, wenn der Fernseher daheim mal läuft. Wenn überhaupt. Unterwegs kann ich auf das Unterschichtenfernsehen getrost verzichten.
Da kannst dich doch nichtmal richtig konzentrieren.
Kommentar ansehen
30.05.2011 17:03 Uhr von knuddchen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wer braucht: denn so einen Schwachfug? Da sieht man mal wie scheiße ein iPhone ist. Mikroskop, Fernsehen, dann telefonieren und sms mitm iPad. wasn noch alles fürn müll, die die Menschheit nicht braucht?
Kommentar ansehen
30.05.2011 18:03 Uhr von bimmelicous
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@knuddchen: genau. An dem Zubehör-Angebot von Drittherstellern sieht man, wie scheisse das iPhone ist. danke.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?