30.05.11 10:00 Uhr
 1.414
 

Umfrage: Fußball wichtiger als Date mit Supermodel

Laut einer Umfrage eines niederländischen Bierbrauers würden 50 Prozent der Männer auf ein Date mit einem Supermodel verzichten, wenn ihr Fußballclub im Champions League-Finale siegen würde.

Ebenfalls wurde gefragt, ob sie aus dem selben Grund auf den Junggesellenabschied eines Freundes verzichten würden. Dem stimmten 62 Prozent der Männer zu.

Die Umfrage fand in zwölf Ländern statt. Es wurden 5600 Männer befragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vestire
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fußball, Umfrage, Date, Supermodel
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2011 10:00 Uhr von Vestire
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle sind noch ein paar weitere Ergebnisse, worauf die Männer verzichten würden, wenn ihr Lieblingsclub gewinnt.
Kommentar ansehen
30.05.2011 11:32 Uhr von Smashpottklaus
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Frauen kommen und gehen.
Der Verein bleibt.
Kommentar ansehen
30.05.2011 11:42 Uhr von W3sT
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ist aber die hälfte und somit nicht wichtiger :D
Kommentar ansehen
30.05.2011 12:01 Uhr von Vestire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@W3sT: Das stimmt. Bin ich selbst stutzig geworden. Da es jedoch in der Quelle so benannt wurde, hab´ ich das so übernommen. Ist vermutlich ´ne reine Aufmerksamkeitsbuhlerei von denen.
Kommentar ansehen
30.05.2011 12:13 Uhr von 17.7
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde nicht verzichten, sondern um paar stunden verlegen. Oder mit dem Topmodel zusammen ansehen und feiern
Kommentar ansehen
30.05.2011 12:39 Uhr von JesusSchmidt
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
fussball is halt schwul. hab ich schon immer gewusst. :D
Kommentar ansehen
30.05.2011 14:17 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
supermodel ! wasn das für frage ?! wer da fussball sagt gehört erschossen..

es steht auch gar nich zur diskussion ob die geil wäre wenn die alternative auch in fussball kreisen was besonderes is wäre das model dann ja wohl auch dementsprechend ;)

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
30.05.2011 15:00 Uhr von no_trespassing
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte zwar etliche Kandidatinnen: Wäre natürlich schön, mal Blake Lively zu daten.
Aber das ist am nächsten Tag dann wieder vorüber.

Und wenn beim daten kein Sex dabei ist und man nur zusammen nen Kinofilm glotzt und danach was essen geht, brauch ich net zu überlegen, ob Date oder CL-Gewinn.

Dann lieber der CL-Gewinn. Da hat man ein Leben lang was von.

Bei 10 oder 20 Dates wäre das dann wieder was anderes. Aber für nur 1 Abend...nee, das ist zu wenig.
Kommentar ansehen
30.05.2011 15:37 Uhr von akr6
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Fußball & Frauen: geht ihr ruhig schön Fußball gucken, ich kümmere mich dann um eure Frauen...

;-)
Kommentar ansehen
30.05.2011 16:13 Uhr von Diego85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich Fußball!!! Hat man deutlich mehr von!
Kommentar ansehen
30.05.2011 16:26 Uhr von Oemit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu brauchte es echt eine Studie? Was will man denn mit einem Supermodel?
Erstmal glaub ich, dass man mit dem wenigsten Supermodels ein einigermaßen geistreiches Gespräch führen kann und selbst wenn das Date einen anderen Schwerpunkt hat, bei den Hungerhaken muss man ja fürchten, dass man die durchbricht. Also an mir ist schon wenig dran, aber immernoch genug, um durchaus als gesund durch zu gehen, aber was man so auf den Laufstegen sieht...
Da nehm ich lieber meinen Verein, von mir aus auch nur UEFA Pokal Achtelfinale (auch wenn das für meinen Verein mittlerweile recht schlecht wäre).

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?