30.05.11 09:52 Uhr
 253
 

Gescher: 55-jähriger Motorradfahrer stirbt nach schweren Unfall

Am Sonntagnachmittag war ein Fahrer mit seinem Motorrad nach einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden.

Als ein 87-jähriger Autofahrer aus dem Feldweg kam und auf die Straße biegen wollte, stieß er mit dem 55-jährigen Motorradfahrer zusammen.

Der 87-Jährige hatte nach Angaben der Polizei das Motorrad nicht gesehen. Nachdem der 55-Jährige mit dem Helikopter in die Klinik geflogen wurde, erlag am Abend seinen schweren Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Motorrad, Motorradfahrer
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfenbüttel: Sportauto rast in Rettungswagen - 81-jähriger Patient stirbt
Lüneburg: Schülerin aus Syrien stürzt sich aus dem Fenster
USA: 3,4 Millionen Dollar für Paar - Unschuldig wegen Kindesmissbrauch in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Joey Bada$$ kuckt ohne Brille in Sonnenfinsternis und hat Augenprobleme
Flüchtlingskrise: EU will Handel mit chinesischen Billig-Schlauchbooten stoppen
Diese Seite sammelt die peinlichsten Tinder-Anmachen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?