30.05.11 09:52 Uhr
 252
 

Gescher: 55-jähriger Motorradfahrer stirbt nach schweren Unfall

Am Sonntagnachmittag war ein Fahrer mit seinem Motorrad nach einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden.

Als ein 87-jähriger Autofahrer aus dem Feldweg kam und auf die Straße biegen wollte, stieß er mit dem 55-jährigen Motorradfahrer zusammen.

Der 87-Jährige hatte nach Angaben der Polizei das Motorrad nicht gesehen. Nachdem der 55-Jährige mit dem Helikopter in die Klinik geflogen wurde, erlag am Abend seinen schweren Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Motorrad, Motorradfahrer
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
USA: Mutter sperrt Kinder in Hitze zur Strafe ins Auto - Beide sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?