30.05.11 06:57 Uhr
 873
 

Al Bundys Frau Peggy Bundy ist wieder da: Katey Sagal erfolgreicher denn je

Katey Sagal (57) kennen die meisten als Peggy Bundy aus der legendären US-Sitcom "Eine schrecklich nette Familie". Sie spielt die Ehefrau von Al Bundy. Insgesamt 259 Folgen umfasst die Serie. Viele denken, dass es danach still um die Schauspielerin wurde. Das ist jedoch ein Irrtum.

Nach ihrer Paraderolle war sie in weiteren Serien wie "Die wilden Siebziger" oder "Meine wilden Töchter" zu sehen. In der US-Version der Comic-Serie "Futurama" leiht sie dem Charakter Turanga Leela ihre Stimme. Zwischenzeitlich hat sie geheiratet ist Mutter einer Tochter geworden.

Für die Rolle der Gemma Taylor Morrow in der Drama-Serie "Sons of Anarchy" erhielt sie in diesem Jahr sogar den Golden Globe als beste Schauspielerin in einer TV-Drama-Serie. Anfang Mai feierte ein Dokumentarfilm von ihr Premiere. Jetzt sind neue Projekte in Planung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Karriere, Peggy Bundy
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Peggy Bundy"-Star: Katey Sagal war 15 Jahre alkohol- und drogenabhängig
"Modern Family"-Star Sofia Vergara verkleidet sich als Peggy Bundy für Ed O´Neil
Komplette Verwandlung: Katey Sagal alias "Peggy Bundy" optisch völlig anderer Mensch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2011 08:26 Uhr von sickboy_mhco
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
peggy bundy, wahr doch nie wirklich weg vom fenster es ist nur ruhiger um ihr geworden sie hatte immmerhin noch kurzauftritte in lost, und in der tv serie sons of anarchy