30.05.11 06:34 Uhr
 43
 

Der Berliner Zoo darf sich über Nachwuchs bei den Elefanten freuen

Der Berliner Zoo erlebt zur Zeit ein Wechselbad der Gefühle was die Elefantenherde des Tierparks betrifft. Erst am Freitag war das Elefanten-Kalb Ko Raya an den Folgen eines Virus gestorben.

Nun wurde bekannt gegeben das Elefantenkuh Pang Pha wieder schwanger ist. Doch Sorge bereitet den Verantwortlichen des Zoos die Tatsache, dass der Virus, an dem Ko Raya starb, bisher immer noch nicht isoliert worden konnte.

"Unsere Elefantenkuh Pang Pha ist offensichtlich wieder schwanger. Seit sie das letzte Mal beim Bullen war, ist ihr Zyklus ausgeblieben", sagte Zoo-Chef Bernhard Blaszkiewitz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Nachwuchs, Elefant, Berliner Zoo
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?