29.05.11 19:44 Uhr
 312
 

LS Lowrys Bild wird für die Rekordsumme von 5,6 Millionen Pfund verkauft

Das berühmte Bild von LS Lowry "The Football Match" ist jetzt bei einer Versteigerung für 5,6 Millionen britische Pfund verkauft worden.

Das Bild befand sich in einer Privatsammlung und wurde seit 20 Jahren nicht mehr ausgestellt.

Lowry, der im Jahr 1976 im Alter von 88 Jahren starb, war für seine Bilder, die das Leben der einfachen Arbeitsleute darstellten, bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Versteigerung, Gemälde, Pfund, LS Lowry
Quelle: www.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"
Im neuen Buch von Gerhard Polt geht es um kreative Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2011 23:04 Uhr von PureVerachtung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kunst: Na, das ist schon eher Kunst, als so manch andere Werke, wo man denkt, der "Künstler" ist ausgerutscht und mit seinem Farbschmiertablett auf der Leinwand gelandet. Trotzdem sind 5,6 Millionen Pfund ein stolze Summe für ein einfaches Bildchen.

Ich werde diese Art von Kunst und dessen Preise wohl nie nachvollziehen können...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?