29.05.11 20:07 Uhr
 469
 

Köln: Detektiv stiehlt 88 Parfümfläschchen im eigenen Laden

Die Polizeibeamten fanden am Freitagnachmittag 88 Parfümfläschchen im Auto eines Ladendetektivs.

Die Mitarbeiter des Parfümladens hatten entdeckt, wie sich der Hausdetektiv einige Flaschen mit Parfüm in die Taschen steckte. Dieser Vorgang wiederholte sich einige Male.

Dann gingen die Angestellten hinter ihm her und sahen wie er das Diebesgut in den Kofferraum seines Wagens, der in einem nahe gelegenen Parkhaus stand, einlud. Sie nahmen ihm den Schlüssel seines Autos ab, so dass er nicht türmen konnte. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Diebstahl, Laden, Detektiv
Quelle: www.rundschau-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen