29.05.11 12:59 Uhr
 240
 

Voerde: Taxifahrer übersieht Rollerfahrer und verletzt diesen tödlich

Sonntagnacht ist es in Voerde zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen, wobei eine Person ums Leben kam.

Wie die Polizei berichtet, hat der Fahrer eines Taxis, als er einen Überholvorgang ausführen wollte, einen Motorrollerfahrer, der ihm entgegenkam, nicht gesehen.

Bei der Kollision erlitt der Fahrer des Roller so massive Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Taxifahrer, Rollerfahrer
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2011 12:59 Uhr von mcbeer
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Das ist natürlich krass, wenn einem sowas passiert. Aber ich frage mich wie kann man ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Hatte der Roller keine Beleuchtung an.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?