29.05.11 11:26 Uhr
 372
 

Video: Im rumänischem Pokal-Finale wird Spieler fast von Rakete getroffen

Zu einem schweren Zwischenfall wäre es beinahe beim rumänischem Fußball-Pokal-Finale zwischen Dinamo Bukarest und Steaua Bukarest gekommen.

In der 59. Minute wird der Spieler Gabriel Torje von Dinamo Bukarest nur knapp von einer Feuerwerksrakete verfehlt. Der Spieler setzte bei einem Spielstand von 1:2 gerade zu einer Flanke an, die ein Mitspieler zum Ausgleich nutzen sollte, als ihn das Geschoss fast traf.

Die Rakete wurde zudem noch von den eigenen Fans gezündet, was noch unverständlicher ist. Das Spiel endete schließlich mit dem 2:1-Sieg für Steaua Bukarest.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Spieler, Finale, Pokal, Rakete
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ellwangen: Gaffer, der Sterbenden filmte, bekommt nur eine Geldstrafe
Oldenburg: Krankenpfleger Niels H. wird wegen 97 weiterer Morde angeklagt
(5-jähriger Bauunternehmer Richard Lugner hat nun 27 Jahre alte Freundin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft
Lebensgefährlicher Internettrend: Tide Pods Challenge
Kanada: Mann legt Polizei mit Auto aus Schnee herein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?