29.05.11 10:34 Uhr
 241
 

Der Schwarzwälder Schinken erhält ein eigenes Museum

Der Schwarzwälder Schinken erhält ein eigenes Museum. Untergebracht werde die Dauerausstellung im Aussichtsturm auf dem Feldberg. Das gab jetzt der Schutzverband Schwarzwälder Schinkenhersteller bekannt.

Die Eröffnung des Museums ist für Mai 2012 geplant. Ursprünglich sollte der Aussichtsturm bereits abgerissen werden. Der Turm wurde 2003 renoviert und beherbergt heute Kunstausstellungen und ein Standesamt.

"Mit dem Schinken hat der Schwarzwald ein Alleinstellungsmerkmal und einen äußerst schmackhaften kulinarischen Botschafter. Mit dem Museum wollen wir dies würdigen.", sagte Feldbergs Bürgermeister Stefan Wirbser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Schwarzwald, Schinken
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2011 11:16 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
ich kenn nur parmaschinken und alle anderen schinken xD
Kommentar ansehen
29.05.2011 13:00 Uhr von Atenjo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nom nom nom SCHINKEN ! Gibt keinen besseren Schinken als den Schwarzwälder :D
Kommentar ansehen
29.05.2011 13:01 Uhr von SN_Spitfire
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wer den: schwarzwälder Schinken nie probiert hat, darf hier auch nicht mitreden bzw. diesen schlecht reden.
Für mich einer der besten Schinken Deutschlands.
Kommentar ansehen
29.05.2011 18:32 Uhr von Ginseng
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jaja der Schinken mal wieder: Gibt es eigentlich irgendwo auf dieser Welt eine Region die nicht totaaal stolz auf ihren Schinken ist?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?