29.05.11 09:06 Uhr
 2.069
 

Bushido: Ab sofort Weintrauben und Tee statt LSD, Koks, Ecstasy und Joints

Rapper Bushido (32) möchte offensichtlich mit seiner Vergangenheit abschließen. Nachdem er vor kurzem verkündete, dass er künftig nur noch positives ausstrahlen will (ShortNews berichtete), macht er jetzt den nächsten Schritt.

Er hat die Drogen aus seinem Leben verbannt und ist seit neuestem auf den Geschmack von Weintrauben und Tee mit Ingwer gekommen. Mit Letzterem verwöhnt sich der Rapper nach seinen Konzerten immer selbst. Auch will er Kraftausdrücke und Gewalt langsam aus seinen Songs verbannen.

"Ich esse jetzt lieber eine Weintraube, als dass ich einen Joint rauche. Ich habe früher Drogen genommen, sehr viel gekifft, ich habe gekokst, Ecstasy gefressen, LSD, alles, was es so gibt - aber das ist komplett vorbei", sagt er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bushido, Tee, Ecstasy, Koks, LSD
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen