28.05.11 19:44 Uhr
 1.052
 

Berlin: Hochzeitskorso geriet außer Kontrolle - 36 Beamte mussten einschreiten

In Berlin-Wedding ist am gestrigen Abend eine Fahrzeugkolonne einer Hochzeitsgesellschaft außer Kontrolle geraten. Der Autokorso verursachte Verkehrsbehinderungen, weil er sehr langsam fuhr und immer wieder stoppte.

Die Polizei forderte die Fahrer auf zügiger zu fahren, worauf die Beamten bespuckt und bedroht wurden. Die Polizisten drohten daraufhin mit Schlagstockeinsatz und Reizgas.

Nach Eintreffen von zusätzlichen Beamten konnte die Gesellschaft beruhigt werden. Die Polizei nahm Ermittlungen gegen einige der Hochzeitsgäste auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Hochzeit, Kontrolle, Beamte
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2011 19:48 Uhr von Reinhard9
 
+41 | -9
 
ANZEIGEN
Ohne die News oder Quelle zu lesen, weiß ich, dass es sich hier mit Sicherheit um eine kulturelle Bereicherung handelt.

So, jetzt werde ich die News lesen.
Kommentar ansehen
28.05.2011 20:29 Uhr von realsatire
 
+23 | -7
 
ANZEIGEN
Stellt euch vor, wie das in einem normalem Land: gewesen wäre..
Schlagzeile: "Gewalttätige Hochzeitsgesellschaft von Polizei aufgelöst. Hälfte der Straftäter vor der Haft im Krankenhaus."
Hierzulande ist es ein Wunder das die Polizei nicht den Rückzug angetreten hat, bevor das böse Nazi-Wort benutzt werden kann.

Immerhin wieder etwas feines für Deutschland, bestimmt ein importierter Ehepartner, zukünftig für eine erfolgreiche ALG2-Karriere verheiratet. Sprachkenntnisse unwichtig, auch in 20 Jahren wird das nicht gebraucht.
Kommentar ansehen
28.05.2011 20:32 Uhr von blade31
 
+24 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn: man nichts in der Hose hat muss man tolle Autos fahren und Beamte anspucken...

Die Polizei hätte Hunde los lassen sollen die fackeln wenigstens nicht lange...
Kommentar ansehen
28.05.2011 22:04 Uhr von DarkBluesky
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Boah immer das selbe: Die Rassistischen Äußerungen, die wollten halt Korso fahren über mehrere strassen hinweg. dann dauert es bis son Korso ankommt.(wer ironie findet darf sie behalten)
Kommentar ansehen
28.05.2011 22:20 Uhr von korem72
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
in suedlichen Ländern übrigens: absolut üblich... stundenlang nach einer Hochzeit in einem Autokorso durch die Gegend zu fahren... in den entsprechenden Ländern stört es aber niemanden, weil da eh weniger Verkehr herrscht als in hiesigen Großstädten.
Kommentar ansehen
28.05.2011 23:20 Uhr von korem72
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Harun-Al-Radschid: sehe ich ja auch so... nur wollte ich auch mal -ohne Gezeter- erklären woher diese "angepasste Art" kommt
Kommentar ansehen
28.05.2011 23:42 Uhr von realsatire
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kenne es so, das jeder der das Brautpaar anhält: etwas bekommt, also für die Gratulation.
Eigentlich ein schöner Brauch, der auch den Zusammenhalt fördert, aber hier eben das falsche Land..
Dann aber so auszuticken wenn man drauf hingewiesen wird, zeigt vieles.
Kommentar ansehen
29.05.2011 00:41 Uhr von cialfo
 
+3 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.05.2011 12:56 Uhr von talkiewookie
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
einfach köstlich hier zu sehen wie sich die kleinen billigen dorfnazis auf Sn hinter ihrer anonymität aufblasen.. ihr seid die besten !
Kommentar ansehen
29.05.2011 13:05 Uhr von StrammerBursche
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@sukor74: Zu deinen Bekannten kann ich nur sagen: Pack schlägt sich,Pack verträgt sich.

Zum weiteren gibt es hier genug Assis um die sich man kümmern muss. Da braucht man keine Hinteranatolischen-Ziegenhirten mit ihrer "Kultur".
Man braucht sich nur vorstellen was mit einem normalen Mensch passiert wäre, wenn er diese "Menschen" drauf aufmerksam gemacht hätte, dass Verkehrsregeln für alle gelten und sie ihre vom Kamelkarawanen angehauchten Bräuche wo anders ausleben sollen.
In Amerika wo jeder eine Pumpgun in Auto haben könnte, würde sich solche Individuen nicht so viel rausnehmen.
Kommentar ansehen
30.05.2011 12:16 Uhr von Lord Cybertracker
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@DerBelgarath: Genau ist fast überall so.
Aber selbst ich als Italiener muss dazu sagen das man sowas hier eben nicht bringen kann.
Nur die Deutschen sind so doof das sich Ausländer hier alles erlauben dürfen was nicht mal in deren Heimalt geduldet wird.
Hier machen ein Geschrei wegen Kopftuch usw. Gehe Mal in die Türkei in Urlaub. Und dort auf einAmt oder Schule . Da wirst du keines entdecken.
Aber leider sind es genau diese Militanten Dörfler die es hier nach Deutschland verschlägt weil in ihrem Ursprünglichem Land das nicht dürfen. Aber hier geht es ja.
Genauso was die Kriminalität angeht. Deutsche Gefängnisse sind doch LUXUS gegen die in den Südländern.
Wenn sie hier überhaupt mal bestraft werden.
Wie viele Obdachlose haben wir den hier ... GENUG. Wer bietet denen eine Wohnung und alles an???
Kommentar ansehen
20.06.2011 09:35 Uhr von bono2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Salom: Idiot. Kannst Du lesen, kleine Arier?

Dann lies :)

"Sie galten als Urvolk der indoeuropäischen Sprachgruppe. Belegt ist die Selbstbezeichnung arya jedoch nur aus dem Iran (Inschrift von König Darius in Naqsh-i Rustam) und Indien (Rigveda). Man stellte sie sich als Nomaden vor, die sich seit dem 3. Jtd. v. Chr. von ihrer Urheimat in den Steppen westlich des Urals in die zentralasiatische Steppe, nördlich des Kaspischen Meeres und des Aralsees, ausbreiteten und sich dabei in einen indischen (Indo-Arier) und einen iranischen (Irano-Arier) Zweig spalteten."

Du ´Arier´ - schon erstaunlich dass man für die Aussage "Irgendwann sind unsere Politiker Juden und Schwarz" Plus bekommen kann :)

Admins, zeigt dem Herrn doch mal die Netiquette.

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian und Talkshow-Host Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?