28.05.11 18:01 Uhr
 1.162
 

Der Erwachsenenakne kann durch Therapie mit Vitamin-A-Säure vorgebeugt werden

Damit es nicht dazu kommt, dass Akne auch noch bis in Erwachsenenalter mitgenommen wird, sollte man auf Präparate mit Vitamin-A-Säure zurückgreifen.

Dies sei besonders bei hartnäckiger Akne ratsam. Die Funktion der Säure verhindert, dass sich weitere Mitesser bilden. Empfohlen werden zudem noch Peelings mit Frucht- oder Trichloressigsäure.

"Erfahrene Hautärzte können auch schon beim jungen Menschen prognostizieren, ob er oder sie die Akne ins Erwachsenendasein mitnehmen wird", sagte der Dermatologe Hans Dauer.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Therapie, Säure, Vitamin, Akne
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2011 15:33 Uhr von XvT0x
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
joah: und aspirin hilft manchmal gegen kopfschmerzen...


die "news" mag zwar ganz gut geschrieben sein, aber ist halt einfach keine neuigkeit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?