28.05.11 17:39 Uhr
 189
 

Neun Tote durch EHEC - Hunderte Infizierte

Wie bereits in der Presse berichtet, starben in Deutschland sechs Personen an den Folgen der Infektion mit dem EHEC-Bakterium. Jetzt wurden drei weitere gemeldet.

Bei den Toten handelte es sich um zwei Rentnerinnen und eine 38-Jährige. Der Krankheitsverlauf bei den drei Frauen wurde als sehr schwer diagnostiziert.

Das Robert-Koch-Institut gibt an, dass rund 270 Personen an dem Erreger erkrankt sind. Des Weiteren gibt es hunderte Verdachtsfälle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Krankheit, EHEC, Infizierte
Quelle: www.dradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?