28.05.11 17:26 Uhr
 169
 

Gerücht: NGP soll "PS Vita" heißen

Bisher hält sich Sony mit dem endgültigen Namen der NGP zurück, dessen Kürzel derzeit für Next Generation Portable steht.

Gerüchten zufolge ist nun der finale Name an die Öffentlichkeit gelangt. Demnach wird Sony das neue Handheld "PS Vita" nennen, wenn es gegen Ende des Jahres auf den Markt kommt.

Zwar möchte die Ursprungsquelle dieser Information anonym bleiben, aber diese versichert, dass es sich bei "PS Vita" um den endgültigen Namen handelt. Zur E3 werden dann offizielle Infos erwartet.


WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gerücht, Konsole, PlayStation, NGP
Quelle: playfront.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?