28.05.11 10:51 Uhr
 1.757
 

Recklinghausen: Blitzerwagen rast mit überhöhter Geschwindigkeit durch Stadt

Eigentlich sind mobile Blitzer ja eigentlich dazu gedacht, das Verkehrsbild zu überwachen und Raser zu bestrafen. Jetzt ereignete sich in Recklinghausen aber eine Verschiebung der Paradigmen. Nicht der Blitzer jagt die Raser, nein, der Blitzer selbst wird zum Raser.

Kurt L. dokumentierte, wie ein Angestellter der Stadt Recklinghausen konstant mit seinem Blitzerwagen zu schnell fuhr. Kurzerhand zog Kurt L. sein iPhone und filmte den Verkehrssünder, der ja eigentlich Raser reglementieren sollte und nicht selber rasen sollte.

Das Video zeigt das gesamte Ausmaß des Tempoübertritts. Die Stadt Recklinghausen äußerte sich dazu: "Mit dem Mitarbeiter hat es ein Kritikgespräch gegeben. Er wurde darauf hingewiesen, dass er gerade mit so einem Fahrzeug nicht zu schnell fahren darf."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stadt, Blitzer, Geschwindigkeit, Recklinghausen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2011 11:16 Uhr von realsatire
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich wird es andersrum kommen. Der Blitzerfahrer bekommt ein "Du Du Du", dagegen derjenige der es gefilmt hat eine hohe Strafe wegen Geschwindigkeitsüberschreitung. Schließlich ist dieser laut seinem Tache deutlich schneller als erlaubt gefahren.
Kommentar ansehen
28.05.2011 11:54 Uhr von Xeeran
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Plus: Strafe wegen Verstoßes gegen informelle Selbstbestimmung.
Kommentar ansehen
28.05.2011 12:00 Uhr von d1pe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Kurt L. stellt sich damit nur selbst ein Bein. Der ist wohl selber scharf auf Punkte in Flensburg.
Kommentar ansehen
28.05.2011 12:02 Uhr von Logikus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
reißerische Überschrift: Hab mir grad mal das Video angeschaut und als "rasen" würde ich die Fahrt nicht bezeichnen, fährt ja grad mal 10-15 km/h schneller als erlaubt.
Kommentar ansehen
28.05.2011 13:24 Uhr von Miauta
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Raser? 10 KM/H zu schnell = Raser? Ich bitte euch! Lächerlich. Auch wenns echt Schweine sind, diese mobilen Blitzer auser Heckscheibe, lächerlich bleibts trozdem! Am geilsten die Stimme die das Kommentiert "Der Raser...."

Oh man!
Kommentar ansehen
28.05.2011 13:40 Uhr von Berlin0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
anscheinend: hat kurt l. zuviel langeweile, wenn der zeit hat sonem typen hinter her zu fahren nur weil er 10kmh zu schnell fährt (und wir wissen alle bei 50 fährt jeder 60). interessant nur das er sich bei all der langeweile anscheinend einen audi leisten kann (das kombiinstrument sieht zumindest aus wie die von audi). das sind auch immer die schärfsten, massig ps und dann strich 50 bzw. auf der autobahn die linke mit 130 blockieren.

bin der selben meinung wie realsatire. der fahrer kriegt nen "böse, böse mach das nie wieder" und kurt wird zur kasse gebeten werden :D
Kommentar ansehen
28.05.2011 14:27 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Genau wie die Bullen die in der Fußgängerzone halten um entwickelte Bilder beim Saturn rauszuholen.

Natürlich ist er nicht gerast, aber er ist so schnell gefahren das ein normaler Bürger geblitzt worden wäre. Und ich wette selbst wenn es ihn geblitzt hätte wäre da nie was draus geworden.

Zu oft den Schmu miterlebt der da getrieben wird.
Kommentar ansehen
28.05.2011 20:13 Uhr von StrammerBursche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Wenn Kurt L. seinen vollen Namen nicht überall rausposaunt hat, kann man Ihm keiner was. Und selbst wenn, nur weil er sich dabei gefilmt hat, muss und darf es nicht unbedingt als Beweis zu werten sein.
Kommentar ansehen
31.05.2011 09:23 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie blöd muss man eigentlich sein: und ein Video, welches die Geschwindigkeitsüberschreitung des anderen zeigt, ABER auch seine eigene dazu zu benutzen dem anderen ans Bein zu pissen.

Hoffe der Trottel bekommt, wie der "Raser" eine deftige Strafe

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?