28.05.11 10:37 Uhr
 6.441
 

Stuttgart: Kundin sticht Lidl-Kassiererin Zwölf-Zentimeter-Klinge in den Hals

Die 36-jährige Tamara R. hat am gestrigen Freitag im Großraum Stuttgart eine Mitarbeiterin der Supermarktkette Lidl heftig attackiert. Angeblich aus Wut über ein ausgesprochenes Hausverbot hat die Angeklagte der Kassiererin ein Küchenmesser in den Hals gerammt.

Die 46-jährige Mitarbeiterin hatte der Frau Tage zuvor ein Hausverbot ausgesprochen, weil sie wiederholt dort klaute und randalierte. Die Angeklagte erschien im Lidl-Markt in Leinfelden-Echterdingen und griff Patricia B. an.

Ein Kripomitarbeiter äußerte sich: "Daraufhin zog die Kundin ein mitgeführtes Küchenmesser und stach der 46-Jährigen in den Hals." Die Täterin gilt unter den Nachbarn als aggressiv und jähzornig. Anwohner sagten aus, dass sie mit der gesamten Straße im Klinsch liege.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stuttgart, Messer, Körperverletzung, Lidl, Hals, Hausverbot
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2011 10:58 Uhr von Pataya
 
+74 | -2
 
ANZEIGEN
Viel wichtiger ist doch Wie gehts der armen Kassiererin????
Kommentar ansehen
28.05.2011 10:58 Uhr von Air0r
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
ja, und jetzt? hat die kassiererin überlebt?
Kommentar ansehen
28.05.2011 11:26 Uhr von NikiB92
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
Mit solchen Menschen: Ab in die Geschlossene..
Beste Genesungswünsche an die arme Kassiererin
Kommentar ansehen
28.05.2011 11:27 Uhr von inVerticaL25
 
+55 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle: "Die Verkäuferin wurde in eine Klinik gebracht, wo sie durch eine Notoperation gerettet werden konnte."
Kommentar ansehen
28.05.2011 11:30 Uhr von Faceried
 
+18 | -42
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.05.2011 11:50 Uhr von Evermore
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.05.2011 12:37 Uhr von neminem
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
Faceried: Ausnahmen bestätigen die Regel. Das ist sogar dir aufgefallen, stimmts? Sonst würde der "Witz" nicht zünden....

Ich finds immer lustig, wie sich solche Leute auf jede News stürzen, in der mal ein Deutscher etwas verbrochen hat. Ein trauriges Eingeständnis.
Kommentar ansehen
28.05.2011 12:53 Uhr von Gimpor
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Gothminister: So schlecht verdient man bei Lidl nicht. Das sind dort so um die 10 bis 11 Euro pro Stunde!
Kommentar ansehen
28.05.2011 13:08 Uhr von WWE-DIVA
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Das wäre doch mal ein scharfes Argument für eine Verdoppelung des Gehaltes, diese Mitarbeiter in diesen BILLIG Läden, als Gefahrenzulage!


BILLIGLADEN=BILLIGGEHÄLTER, also ich würde dort erst gar nicht arbeiten gehen!

[ nachträglich editiert von WWE-DIVA ]
Kommentar ansehen
28.05.2011 13:11 Uhr von WWE-DIVA
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
@ Gimpor: willst du mich verkackeiern?

10 bis 11 Euro die Stunde ist doch ein Witz....davon kann man nicht leben....mit dem rechen hast du es nicht so sonderlich! ...da kann man sich noch nicht einmal ein Auto mit unterhalten!

man wenn ich sowas schon lese könnt ich kotzen!
Kommentar ansehen
28.05.2011 14:30 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ganz einfach: hänge abhacken


und zunge rausreissen


und der frieden ist wiederhergestellt....


manche sachen hätten sich nicht ändern dürfen, wie es einst im mittelalter war!
Kommentar ansehen
28.05.2011 14:38 Uhr von milliondead
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
DasPendant: "Deutsch begehen prozentual mehr Morde als Migranten!

Aber glauben ist halt angenehmer als Wissen."

Bevor ich irgendwas glaube oder weiss, hätte ich erstmal gerne eine Quelle.

[ nachträglich editiert von milliondead ]
Kommentar ansehen
28.05.2011 14:51 Uhr von SteveMallom
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Sarkasmus_on

niemand mag halt lidl

Sarkasmus_off
Kommentar ansehen
28.05.2011 16:51 Uhr von milliondead
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
DasPendant: Du willst mich verarschen oder?

In der Statistik steht, dass 24,7% aller Morde von Ausländern begangen werden, wobei ihr Bevölkerungsanteil nur 8,8% beträgt.
Oder andersherum: 91,2% der Deutschen begehen nur 75,3% der Morde/Totschläge in Deutschland.

Mal ganz davon abgesehen, dass du sowieso das Thema verfehlt hast, da es um Migranten und nicht um Ausländer geht.

[ nachträglich editiert von milliondead ]
Kommentar ansehen
28.05.2011 16:52 Uhr von Sneak-Out
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Bei den: Preisen, die Lidl hat, kein Wunder
Kommentar ansehen
28.05.2011 18:03 Uhr von Radagast84
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Rassismus entlarvt? War das etwa ein Geheimnis, dass euch Parasiten hier keiner haben will?

Ups.....
Kommentar ansehen
28.05.2011 18:52 Uhr von talkiewookie
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@faceried du kleiner billiger pisser ! hoer bitte auf mit deiner hetze gegen nicht deutsche auf... als arier hättest dir auch einen deutschen nick zulegen koennen...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?