28.05.11 10:25 Uhr
 209
 

Nordkorea lässt nach sechsmonatiger Inhaftierung Amerikaner wieder frei

Ein Staatsangehöriger der USA wurde nun nach einer sechsmonatigen Inhaftierung freigelassen. Der Sondergesandte der USA für Nordkorea teilte mit, dass er mit dem freigekommenen Geschäftsmann zusammen nach China geflogen sei.

Genauere Angaben über die Hintergründe der Freilassung sind bis jetzt nicht bekannt gegeben worden.

Dem US-Bürger wurde laut der Presse angeblich wegen Missionierung inhaftiert.