28.05.11 09:59 Uhr
 279
 

USA: Frau gewinnt Jackpot, nachdem ihr atheistischer Sohn dafür gebetet hatte

Eine Frau aus New York hat jetzt im Lotto "Sweet Million game" gewonnen und wird nun jährlich 50,000 US-Dollar bekommen - und zwar in den nächsten 20 Jahren. Gloria Bentivegna ist der festen Überzeugung, dass sie dies ihrem ungläubigen Sohn Sal zu verdanken hat.

Der 28-jährige Sal Bentivegna hat ein scherzhaftes Stoßgebet ausgesprochen, nachdem seine 61-jährige Mutter Gloria während einer Familienreise nach Atlantic City viel Geld im Casino verloren hatte.

Sal soll in seinem Gebet gesagt haben: "Wenn Jesus will, dass ich an ihn glaube, soll er sie eine Million gewinnen lassen." Am nächsten Tag hat seine Mutter den Lottoschein gekauft, mit dem sie das Geld gewann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Sohn, Lotto, Jackpot, Gebet
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2011 10:40 Uhr von Hauptstadtlocke
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Super Tipp ;D: Als praktizierende Atheistin und regelmäßige Lottospielerin, werde ich dann heute Abend auch mal meine Stoßgebete gen Himmel senden. ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
Brasilien: 27 Morde innerhalb von 24 Stunden in der Stadt Belem
Türkei versinkt immer tiefer im Wirtschaftschaos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?