27.05.11 23:20 Uhr
 262
 

HealthCity übernimmt europäische Fitness First Clubs und wird damit Marktführer

Die HealthCity-Gruppe hat heute verlauten lassen, die europäischen Filialen der Fitness First-Gruppe zu übernehmen. Damit steigt HealthCity offiziell zu einem der Marktführer im europäischen Fitness-Bereich auf.

Fitness First dagegen hat angekündigt, sich in Zukunft vermehrt auf das Geschäft in Entwicklungsländern konzentrieren zu wollen, wie etwa in Asien.

Damit besitzt HealthCity nun mehr als eine halbe Million Mitglieder europaweit und beschäftigt mehr als 5.000 Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Fitness, Marktführer, Fitnessstudio
Quelle: www.wallstreet-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2011 19:42 Uhr von RainerKoeln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat mcfit nicht alleine über 1mio. kunden in deutschland?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?