27.05.11 23:03 Uhr
 94
 

Berlin: Galerie Hiltawsky zeigt Ausstellung "DDR-Ansichten"

Die Berliner Galerie Hiltawsky zeigt in einer neuen Ausstellung Bilder des Fotografen Thomas Hoepker. Hoepkers Fotografien sind Aufnahmen aus der DDR, die heute bereits einen großen zeitgeschichtlichen Wert aufweisen.

Hauptsächlich sind Impressionen eines längst vergangenen Regimes entstanden: Paraden, Soldaten und organisiertes Leben im Staat. Doch auch alte Symbole der DDR, wie Hammer und Sichel oder ein Trabant, sind auf den Bildern immer wieder zu finden.

Die Schau "DDR-Ansichten" ist vom 27. Mai bis 9. Juni 2011 für interessierte Kunstfreunde zu besichtigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, DDR, Fotograf, Galerie
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken
Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 23:35 Uhr von anderschd
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Werd ich mir: anschauen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?