27.05.11 22:52 Uhr
 1.024
 

Barack Obama: Wichtiges Gesetz mit Unterschriftenautomat signiert

US-Präsident Barack Obama hat kürzlich ein wichtiges Gesetz mit Hilfe eines Unterschriftenautomaten signiert. Das berichtete jetzt der Fernsehsender NBC. Der Sender beruft sich dabei auf Angaben aus dem Weißen Haus.

Das Gesetzt wurde aus akuter Zeitnot unterschrieben. Es handele sich um die Verlängerung des "Patriot Act". Obama befindet sich zur Zeit in Frankreich beim G-8-Gipfel und konnte so das Papier nicht eigenhändig unterschreiben.

Das ein amerikanischer Präsident ein Gesetz mit einem Unterschriftenautomaten unterzeichnet, hat es zuvor in der Geschichte der Vereinigten Staaten noch nie gegeben.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Barack Obama, Gesetz, Unterschrift, Unterzeichnung
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 23:09 Uhr von Der_Norweger123
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Warum fällt mir: Futurama ein?
Kommentar ansehen
28.05.2011 01:05 Uhr von exekutive
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
ob automat: oder der echte obama...

macht eh keinen unterschied..
die welt wird noch in 3000 jahren über amerika und ihren "change" präsidenten lachen bzw. den kopf schütteln...
und über die menschen, welchen diesen "zuckersüßen" worthülsen glauben schenkten..
Kommentar ansehen
01.06.2011 08:30 Uhr von Uhrenknecht
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: in 3000 jahren. Ja klar, als ob das irgendeine Gewichtung hätte.

ich lache auch täglich über Salamo und Rehabeam

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?