27.05.11 21:25 Uhr
 5.697
 

Al Bundys Sohn hält sich zur Zeit in Österreich auf

US-Schauspieler David Faustino, vielen eher als Bud Bundy aus "Eine schrecklich nette Familie" bekannt, hält sich zur Zeit in Österreich auf.

Der mittlerweile 37-jährige Faustino ist auf Einladung eines einflussreichen österreichischen Managers im Lande. Geplant sind neben einer Sightseeingtour-Tour durch Wien diverse Aktivitäten wie Golfen, ein Pokerturnier und ein Auftritt von Faustinos Band.

Als Al Bundys Sohne errang Faustino mit seiner Rolle als Bud Bundy Weltruhm, und das bereits in relativ jungen Jahren. Auch privat steht Faustino immer noch im Kontakt zu seiner ehemaligen TV-Familie.


WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Österreich, Sohn, Aufenthalt, Bud Bundy
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 21:36 Uhr von Katzee
 
+21 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.05.2011 21:46 Uhr von Nashira
 
+40 | -7
 
ANZEIGEN
joa: ich hab neulich auch donald ducks neffen in der stadt getroffen..

"Al Bundys Sohn hält sich zur Zeit in Österreich auf"

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
27.05.2011 22:03 Uhr von Nihilist76
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
potzblitz: *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
27.05.2011 22:05 Uhr von kbot
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.05.2011 22:22 Uhr von shathh
 
+23 | -4
 
ANZEIGEN
"Heute kam eine fette Frau in den Laden...": Beste Serie wo gibt.
Kommentar ansehen
27.05.2011 22:41 Uhr von darkfailure
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Nichts gegen die Serie und David Faustino, aber wegen so ´nem uninteressanten Scheiß ne "News" zu verfassen zeigt wirklich mal wieder wo das Niveau von ShortNews im Moment ist - im Keller!
Kommentar ansehen
27.05.2011 22:45 Uhr von mymomo
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
boah ist das schlecht also wenn du das selbe vor 2 monaten noch über osama berichtet hättest, wäre es sicherlich noch sehr interessant gewesen... aber wen interessiert denn, wo sich faustino aufhält...

mich würde höchstens interessieren, ob er irgendein filmprojekt hat... aber das glaube ich eher weniger
Kommentar ansehen
27.05.2011 22:47 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"Al Bundys Sohn hält sich in Österreich auf": Na und? Macht er jetzt Faxen oder Handstand dort?

In Youtube gibt es genug Videos von dem. Der konnte sich nie aus der Rolle befreien, weder optisch noch geistig. Im Prinzip eine ganz arme Sau.

Klar, als "Bundy-Family" war das furchtbar lustig, aber man sieht ja an dieser News, was dabei rauskommt. Selbst im Nachbarland stehen die Gaffer und schreiben:

"Guck mal da......"
Kommentar ansehen
27.05.2011 23:08 Uhr von Samtheman6
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
@all: Klar, die News ist schlecht, aber ihr alle habt sie angeklickt :) Schon allein deswegen besitzt sie ihre Berechtigung ;)
So jetzt will ich aber ein Paar gepfefferte Minus hier sehen, aber zackig !
Kommentar ansehen
28.05.2011 08:23 Uhr von :raven:
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Uns stehen heftige Zeiten in Deutschland und Europa bevor, wenn wir nicht schon mittendrin sind, und so eine Scheissnews steht ganz oben...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?