27.05.11 19:36 Uhr
 556
 

Gelnhausen: Schmerzensschreie aus Zahnarztpraxis lösten Polizeieinsatz aus

In Gelnhausen wurde kürzlich die Polizei alarmiert, wegen Schmerzensschreie, deren Quelle von den Beamten in einer Arztpraxis ausgemacht werden konnte.

Die Anwohner alarmierten die Polizei, nachdem aus einem Nachbargebäude das Geschrei und Gejammer zu hören war.

Die Polizisten fanden schließlich einen Patienten in einer Zahnarztpraxis, der sich gerade auf dem Behandlungsstuhl befand.


WebReporter: Vestire
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Arzt, Schmerz, Zahn, Praxis, Geschrei, Gelnhausen
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 20:27 Uhr von Blutfaust2010
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ hoenipoenoekel: Dem kann ich nur zustimmen. Ich hatte auch immer Angst vorm Zahnarzt. Vor allem weil man nicht ernst genommen wurde und dann oftmals so Sprüche wie "Was? Das kann doch gar nicht weh getan haben." kamen.

Mein jetziger Zahnarzt ist dagegen Gold. Er nimmt mich und meine Ängste ernst, und geht auch auf mich ein. Und siehe da: Es ist der erste Zahnarzt, bei dem ich ganz entspannt auf dem Zahnarztstuhl sitze. Trotz meiner Angst vor Zahnärzten.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
27.05.2011 22:11 Uhr von Sonny61
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zahnarzt ein bischen "Sadist" muss man in diesem Beruf schon sein!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?