27.05.11 17:29 Uhr
 55
 

Fußball: Christian Eichner zufrieden mit Rückrunde des 1. FC Köln

Der 1. FC Köln sicherte sich in der Winterpause die Dienste von Christian Eichner. Der Linksverteidiger wechselte von der TSG 1899 Hoffenheim zum FC und wurde dort sehr schnell zu einer festen Stütze. Kein Wunder, dass der Verteidiger nur gute Worte über sein erstes Kölner Halbjahr verliert.

"Es ist ein Ruck durch die Truppe gegangen. Jeder hat seinen Anteil daran - vom Psychologen bis zu den Spielern und den Trainern", so Eichner im Interview mit dem Sportportal Goal.com. In Köln entwickelte sich Eichner zum Stammspieler und schaffte gemeinsam mit dem Klub den Klassenerhalt.

Eichner ist mit der Saison sehr zufrieden: "Wir konnten am Ende einige Plätze gut machen. Wenn man die Rückrunde betrachtet, sollte man Zufriedenheit an den Tag legen." Nun geht es für die Kölner schon bald wieder in die Vorbereitung auf die neue Saison.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: norbert1612
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 1. FC Köln, Rückrunde, Christian Eichner
Quelle: www.goal.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 17:29 Uhr von norbert1612
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Christian Eichner hat sich schnell beim 1. FC Köln eingelebt. Bei der TSG aus Hoffenheim kam er leider nicht so gut in Fahrt. Zum Glück hat er im Winter den richtigen Schritt gemacht und entwickelt sich in Köln zu einem guten Bundesliga-Spieler.
Kommentar ansehen
27.05.2011 17:47 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll das? Wolln wir jetzt jedes Interview jedes mittelmäßigen Bundesligaspielers hier als "News" posten?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?