27.05.11 16:19 Uhr
 189
 

"Dschungelcamp" triumphiert über "Das Supertalent" und "DSDS"

Das erfolgreichste TV-Format 2010/2011 in Deutschland war das "Dschungelcamp" bzw. "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!". Dirk Bach und Sonja Zietlow begeisterten das Volk derart, dass es im Durchschnitt 4,66 Millionen Zuschauer vor die Fernsehgeräte zog.

Die RTL-Sendereihe verweist somit selbst Deutschlands Erfolgsentertainer Dieter Bohlen auf die Plätze: Die aus dem gleichem Haus kommende Fernsehshow "Das Supertalent" kam mit durchschnittlich 4,58 Millionen nur auf Platz zwei, gefolgt von "Deutschland sucht den Superstar" auf Platz drei (4,29 Millionen).

Ermittelt wurden die Quoten durch den Mediendienst "Kress".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baron-Muenchhausen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, DSDS, Erfolg, Quote, Dschungelcamp, Supertalent
Quelle: unterhaltung.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prominente Reaktionen auf den Anschlag in Manchester
Großbritannien: Hotel-Angestellte wegen Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Heidi Klums Ex-Freund soll Chris Cornell Beruhigungstabletten gegeben haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 16:19 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein repräsentativer Durchschnitt der tumben, hirngewaschenen deutschen Konsumgesellschaft - und gleichzeitig ein Gradmesser für die bereits herrschende Verzweiflung im Volk: RTL setzt seine geistigen Vernichtungswaffen erfolgreich ein, um schon die Kleinsten auf Selektion zu konditionieren. Talente-Scouts & Heilsbringer als Ausweg aus der Niedriglohn- und Lohndumping-Gesellschaft. Während anderswo in Europa demonstriert wird, sonnen sich Deutschlands Lemminge im "Glanz" des "Exportweltmeisters"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an
Palermo: Mafia-Boss auf Fahrrad und offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?