27.05.11 14:06 Uhr
 481
 

EHEC-Bakterium: Eine kontaminierte Gurke stammte wohl aus den Niederlanden

Immer noch suchen Fachleute nach weiteren Quellen des EHEC-Bakteriums. Eine kontaminierte Gurke scheint aus den Niederlanden zu kommen. Zurzeit laufen Untersuchungen in zwei spanischen Betrieben (ShortNews berichtete), bei deren Gurken das gefährliche Bakterium nachgewiesen wurde.

Rheinhard Burger vom RKI teilte einem Fernsehsender mit: "Der Ausbruch geht weiter. Von gestern auf heute sind etwa 60 neue HUS-Fälle, also schwere Verläufe dieser EHEC-Infektion, dazugekommen."

Martin Müller vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure widersprach einem Verdacht, dass sich die spanischen Gurken in Deutschland kontaminiert haben könnten. Damit nahm er Bezug auf eine Behauptung des spanischen Lieferanten, der die Schuld auf einen deutschen Großhändler geschoben hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-Iglo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Niederlande, EHEC, Bakterium, Gurke
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 14:06 Uhr von Captain-Iglo
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
War kein Platz mehr in der News, deshalb hier noch ein Kommentar Martin Müller: "So was kann passieren, aber da müsste ein ganzer Lkw und noch mehr auf den Boden gefallen sein. Bei der Häufigkeit, die wir jetzt haben, erscheint mir das eher unwahrscheinlich. Ein, zwei Fälle - ok. Aber wie viele Gurken müssen da hingefallen sein, damit dieser Fall eintreten kann?"
Kommentar ansehen
27.05.2011 14:14 Uhr von Jolly.Roger
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
determinierte Gurke? Kontaminiert?
Kommentar ansehen
27.05.2011 14:23 Uhr von kbot
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
mein erster Gedanke war auch "eine determinierte Gurke?"

bitte ein Wörterbuch benutzen bei Verwendung von Fremdwörtern ;)
Kommentar ansehen
27.05.2011 14:26 Uhr von Nashira
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
fremdwörterbuch: bitte auch in die checkerzentrale von sn stellen zur allgemeinen verwendung.^^

das ist ja nicht mehr auszuhalten hier....
Kommentar ansehen
27.05.2011 16:15 Uhr von Dr.Stufeyy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gurken: Niemand frisst diese Grünzeug, besucht den MAC und bestellt euch einen anständigen Cheeeeesebuuuuurger XD
Kommentar ansehen
28.05.2011 00:27 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hehe: 1. Nur aus reiner Neugier würde ich schon gerne wissen, wer allen hier ein Minus aufgedrückt hat... ;-)

2. @ Dr.Stufeyy: Ist auf dem Cheeseburger nicht auch ne Gurke?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?