27.05.11 11:04 Uhr
 371
 

ADAC-Studie: Das billigste Urlaubsziel in Europa ist Bulgarien

Wer günstig in den Urlaub fliegen will, sollte sich einmal überlegen Bulgarien als Reiseziel zu wählen. Laut ADAC-Studie ist das osteuropäische Land nämlich das günstigste Reiseziel innerhalb Europas.

Das teuerste Urlaubsland ist Dänemark, das den bisherigen Spitzenreiter Frankreich damit überholt hat. Der ADAC hat einen sogenannten repräsentativen Warenkorb für die Länder zusammengestellt und demnach gibt man in Bulgarien 131 Euro aus, in Dänemark 206 Euro.

Ebenfalls günstig "urlauben" kann man dem ADAC-Vergleich nach in der Türkei, Spanien, Griechenland und Kroatien. Deutschland liegt als Reiseziel in der Mitte für die Urlaubskasse.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Europa, Reise, Urlaub, ADAC, Bulgarien
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 12:37 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war vor 7 Jahren in Bulgarien, als es dort mit: dem deutschen Tourismus anfing. Seitdem haben sich die Preise leider verfünffacht. Mittlerweile nur noch ein billiger Ballermann abklatsch.
Kommentar ansehen
29.05.2011 18:47 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pils28: Angefangen hat das mit dem deutschen Tourismus bereits Mitte der Neunziger.
Die "Ossis" und andere Individualisten waren vorher schon dort.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?