27.05.11 10:42 Uhr
 68
 

Fußball: Real Madrid will Zinedine Zidane als Sportdirektor verpflichten

Nachdem Jorge Valdano von Real Madrid in seiner Funktion als Generaldirektor entbunden wurde, wollen die Spanier laut der Sportzeitschrift "Marca" den Franzosen Zinedine Zidane auf den Posten des Sportdirektors haben.

Am vergangenen Mittwoch hat Klub-Präsident Florentino Pérez Jorge Valdano gefeuert und damit einen langen Machtkampf zwischen Valdano und Trainer José Mourinho beendet. Der Trainer soll nun auch mit mehr Macht ausgestattet und langfristig an Real gebunden werden.

Zidane, der von 2001 bis 2006 bei Real spielte, ist heute bereits in Mourinhos Trainerstab. Außerdem zählt der Franzose auch als ein Berater von Pérez.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Madrid, Real, Sportdirektor, Zinédine Zidane
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gerüchteweise soll Neymar für 300 Millionen zu Real Madrid wechseln
Fußball: Real Madrid blamiert sich in spanischem Pokal und scheidet aus
Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gerüchteweise soll Neymar für 300 Millionen zu Real Madrid wechseln
Fußball: Real Madrid blamiert sich in spanischem Pokal und scheidet aus
Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?