27.05.11 09:48 Uhr
 294
 

Dolly Parton berichtet offen über ihre Perücken-Probleme

US-Sängerin Dolly Parton (65) berichtet jetzt erstmals offen über ihre Perücken und die damit verbundenen Probleme.

So sei ihr Toupet beim Radfahren zum Beispiel schon Mal an einem Ast hängen geblieben, als sie an einem Baum vorbei fuhr, so die Sängerin. Ein anderes Mal sei ein Musiker mit seinem Geigenbogen in ihrem Kunsthaar geraten und habe diese versehentlich in die Höhe gehoben, so die Sängerin.

Oft passieren wahre Albträume beim Tragen von Perücken, so Parton gegenüber dem "Q" Magazin.