27.05.11 07:55 Uhr
 2.230
 

Witwer von "Sexy Cora" dreht Pornos mit "Pretty Nina"

ShortNews berichtete von der missglückten Brust-OP bei "Sexy Cora", in dessen Folge sie verstarb.

Der Witwer, Tim Wosnitza, der seit dem Tod seiner Frau ihren Nachlass im Internet verkauft, will nun mit Gerüchten aufräumen, dass er auf Kosten der Verstorbenen lebt.

Aus diesem Grunde stellt er sich nun selbst vor die Kameras und dreht Porno-Filme. Seine Drehpartnerin ist dabei "Pretty Nina". Auch mit "Sexy Cora" hatte er schon vor der Kamera gestanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Sexy Cora, Witwer, Tim Wosnitza, Pretty Nina
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Toter Pornostar "Sexy Cora": Witwer bekommt hohe Entschädigung von Klinik
"Sexy Cora Shop" verkauft Pornos von "Dschungelcamp 2014"-Kandidatin Melanie Müller
"Berlin Tag & Nacht": Sexy Cora sollte mitspielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2011 11:35 Uhr von daiakuma
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
dem seine neue... :-D die stirbt dann demnächst an nem "mißglückten" Lippen-aufspritz-guß oder nem versemmelten Po-Lifting, oder wie? :-D
Kommentar ansehen
27.05.2011 13:15 Uhr von crzg
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN